PROFI Leinöl-Firnis Halböl, doppelt gekocht, 1Ltr.

Artikelnummer: 1135300000

diffusionsfähig, schmutz ?und wasserabweisend, dringt hervorragend in Holz ein und verleiht hellen Hölzern eine warme Tönung

Kategorie: Schutzmittel


7,49 €
7,49 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

verfügbar / auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Ltr.
 


Leinölfirnis ist ein doppelt gekochtes, geblasenes (O²) reines Leinöl, welchem geringe Mengen an Kobalt-Mangan als Sikkativen (Trockenstoffen) zugesetzt sind.
Leinölfirnis ist harzfrei, frei von Giftstoffen (Fungiziden u.a.m.) und damit ein reines Naturprodukt. Leinölfirnis ist diffusionsfähig, schmutz- und wasserabweisend, dringt hervorragend in Holz ein und verleiht hellen Hölzern eine warme Tönung.
Mit reinem Leinöl behandelte Hölzer (ohne Trockenstoffe) sind erst nach mehreren Tagen durchgetrocknet. Durch die Zugabe von Trockenstoffen wird die Trocknungszeit verkürzt und das Leinöl wird per Definition als Leinölfirnis bezeichnet.

Anwendung: 
PROFI Leinölfirnis ist als Oberflächenschutz für alle Hölzer und Natursteine vorwiegend im Innenbereich bestens geeignet. Weiter wird Leinölfirnis zur Herstellung von Ölfarben für innen und außen, für Rostschutzfarben und für Grundieröle verwendet.

Bei der Arbeit mit Leinölfirnis ist folgendes zu beachten:
- Unverdünntes Leinölfirnis wird mit dem Pinsel dünn und gleichmäßig aufgetragen. Zur Grundierung von stark saugenden Holz und Mauerwerk ist das Leinölfirnis im Verhältnis 1:1 mit Balsamterpentinöl oder mit Terpentinersatz zu verdünnen. Dieses sogenannte Halböl mit einem Pinsel oder Lappen satt auftragen und ausreichend trocknen lassen. Derart vorbehandeltes Holz kann bei Bedarf mit weiteren Lackanstrichen veredelt werden, und ist dann auch im Außenbereich wetterfest.
- Zur Herstellung von Ölfarben ist das Leinölfirnis mit handelsüblichen Farbpigmenten gut zu verrühren. Anschließend ist die Mischung mit weiterem Leinölfirnis und Terpentinöl oder Terpentinersatz (etwa 10%) bis zur Streichfähigkeit zu verdünnen.
- Zur Herstellung von Fensterkitt (Leinölkitt) ist das Leinölfirnis mit Kreide anzuteigen. Vor Anwendung bitte einen Vorversuch durchführen.

Inhalt: 1 Liter

Technische Daten:
- 1 Liter ist ausreichend für ca. 2-4 m² abhängig vom Untergrund
- Säurezahl 4 max.
- Gardner Farbzahl 10 max.
- Flammpunkt: 320°C
- Dichte: 0,930g/cm³
- Trockenzeit: bei 15-20°C ca. 48h

Lagerung: Das Produkt ist kühl und trocken zu lagern
Transport: kein Gefahrgut im Sinne des ADR Ökologie: WGK 1 (schwach wassergefährdend)
Gefahrensymbole: entfällt
Gefahrenhinweise: entfällt
Sicherheitsratschläge: entfällt

Achtung - wichtiger Hinweis:
Bei gebrauchten Grundierballen oder Putzlappen besteht Selbstentzündungsgefahr! Derartige Textilien auswaschen oder im Freien trocknen! Beim Verstreichen ist darauf zu achten, dass Leinölfirnis nicht mit porösem bzw. saugfähigem Dämmmaterial in Berührung kommt.
Auch hier besteht Selbstentzündungsgefahr.

Anmerkung: Der Inhalt bekundet kein vertragliches Rechtsverhältnis. Der Verarbeiter/Käufer wird nicht davon entbunden das Produkt auf seine Eignung für die vorgesehene Anwendung in eigener Verantwortung zu überprüfen.


Artikelgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 1,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: