3M Polituren

 
 3M Schleifpasten &  Politur en...

3M Schleifpasten & Polituren ? Autolack im perfekten Glanz

Ist bei Ihnen der Lack ab? Glänzt das Auto nicht mehr wie früher? Oder Sie wollen Ihren verwitterten Autolack aufbereiten? Da hilft 3M Politur ? diese Autolackpolitur ist in den USA bereits bekannt und verbreitet sich auch hierzulande immer mehr. Sie ist von höchster Qualität und eignet sich besonders gut für den Oberflächenschutz und die Lackaufbereitung.

Die 3M Politur eignet sich besonders gut dafür, Oberflächen des Autos aufzupolieren. Egal wie mitgenommen der Autolack ist, mit der 3M Politur erstrahlt das Auto wieder im alten Glanz. Gerade im Winter setzen zahlreiche Faktoren dem Lack zu: Sonne, Schnee, Hagel kaltes Wetter und Salz. Aber es drohen auch von anderen Quellen Kratzer: Und das sieht nicht nur unschön aus, Kratzer können dem Auto stark zusetzen und die Qualität stark mindern.

Die 3M Politur ist eine gute Autolackpolitur für professionelle Anwender, um das Auto wieder optisch auf Vordermann zu bringen. Dabei geht es nicht nur um die Optik, sondern auch um den Werterhalt des Autos; denn wenn der Lack beschädigt ist, sinkt der Wert des Autos. Und je besser Sie mit der 3M Politur polieren, desto mehr ist Ihr Auto vor neuen Verschmutzungen und Schäden geschützt.

Lackoberflächen mit 3M Politur aufpolieren

Wenn Sie alte verwitterte, aber auch frisch lackierte Lackoberflächen mit der hochwertigen 3M Politur aufpolieren, müssen Sie den Wagen erst einmal gründlich waschen und trocken reiben. So verhindern Sie, dass Restbestände wie Salz und Straßendreck noch auf dem Autolack sind und während der Aufbereitung den Lack beschädigen.

Anschließend tragen Sie die 3M Politur manuell mit einem Mikrofasertuch oder maschinell mit einer Poliermaschine und einem Polierschwamm auf die Stelle, die Sie polieren wollen auf. Aber passen Sie bitte auf: Nicht zu lange auf einer Stelle polieren, sonst tragen Sie zu viel Lack ab.

Und das Beste ist: Mit der 3M Politur können Sie nicht nur Ihren Autolack aufbereiten, sondern auch alle anderen Gegenstände, die lackiert sind.

Nach der 3M Politur zur Lackversiegelung für langanhaltenden Glanz und Schutz

Wenn Sie mit dem Polieren fertig sind, geht es an die Lackversiegelung. Die Versiegelung tragen Sie genauso wie die 3M Politur auf: Immer nur einzelne Flächen und nie das Auto auf einmal. Denn ansonsten trocknet die Versiegelung schnell aus, bevor Sie sie richtig einreiben. Reiben Sie die Versiegelung genau wie 3M Politur vorher vorsichtig mit einem Mikrofasertuch oder einem weichen Auftragsschwamm ein.

Wenn Sie mit dem Auftragen der 3M Politur und der Lackversiegelung fertig sind, glänzt Ihr Auto wieder wie neu. Und die Lackversiegelung sorgt dafür, dass auch in Zukunft weniger Schmutz an der Karosserie anhaftet.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 23 von 23