SCHOLL S3 GOLD XXL Hochleistungsschleifpaste Autopolitur 250g (Probegrösse)

Artikelnummer: S103046

EAN: 4016831200171

Hochleistungs-Schleifpaste S3 Gold speziell für Lackfinish-Arbeiten auf frischen, kratzfesten Lackoberflächen sowie auf UV-Lacken

Kategorie: Autopflege

Inhalt

16,70 €
6,68 € pro 100 g

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 18,92 €
(Sie sparen 11.73%, also 2,22 €)
ab Stk. Stückpreis
3 16,20 € 64,80 € pro 1 kg
6 15,87 € 63,46 € pro 1 kg
verfügbar / auf Lager

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

- +


S3 Gold: Kratzerentferner & Hochglanzpolitur

S3 Gold: Kratzerentferner & Hochglanzpolitur in Einem

Die Hochleistungs-Schleifpaste S3 Gold wurde speziell für Lackfinish-Arbeiten auf frischen, kratzfesten Lackoberflächen sowie UV-Lacken entwickelt. Dank der einzigartigen intelligenten Pulvertechnologie (iPT), auf Basis eines hochreinen Aluminiumoxides, lassen sich Irritationen im Decklack jetzt noch schneller und einfacher auspolieren. Die hohe Abtragsleistung (CUT), der brillante Spiegelglanz und das einfache Handling der Hochleistungspaste werden Sie überzeugen.

Eigenschaften:
- SCHOLL S3 Gold Schleifpolitur enthält ein einzigartiges Schleifkorn, das selbst tiefe Kratzer in der Decklackschicht mühelos entfernt ohne dabei den Lack zu verkratzen.
- Im Gegensatz zu vielen Lackreinigern und Kratzerentferner enthält S3 Gold keine Wachse, Silikonöle und andere Füllstoffe, die den Kratzer nur auffüllen ohne ihn wirklich zu beseitigen.
- SCHOLL S3 Gold wird in vielen Automobilwerken und in professionellen Lackierwerkstätten weltweit erfolgreich zur dauerhaften Beseitigung von angeschliffenen Lackpartien eingesetzt. S3 Gold erfüllt damit die höchsten Ansprüche und ist Garant für eine wirtschaftliche und professionelle LackFinish-Anwendung.
- Der Kratzerentferner kann auf allen, auch auf den neuen kratzfesten Klarlackoberflächen, zur Beseitigung von tiefen Gebrauchsspuren eingesetzt werden.

Zudem wird die SCHOLL S3 Gold von vielen unserer gewerblichen Kunden zum Aufpolieren von Gel-Coat Oberflächen bei Booten, auf diversen Kunststoff- und hochglanzlackierten Holzoberflächen, sowie auf Polycarbonat-Scheinwerfern eingesetzt. Hier empfehlen wir Vorversuche an nicht sichtbaren Stellen vorzunehmen

Inhalt : 250g 

Anwendungabereiche:

Scholl S3 Gold Anwendungsbereiche Autolack

Anwendungshinweise:
- Zur wirtschaftlichen Verarbeitung des Kratzerentferners empfehlen wir den Einsatz von Applikations-Pads. Dadurch lässt sich die Polierzeit erheblich verkürzen und die Gefahr von Mikrokratzern durch zu grobe Tücher und Pads vermeiden.
- Zunächst S3 Gold auf das Scholl-Applikations-Pad geben und eine kleine Menge auf die zu polierende Fläche bzw. Kratzerpartie. Nun mit mäßigem Druck kreisförmig die Stelle auspolieren. Sofern die Polierstelle zu trocken wird, wieder frisches Material auftragen und weiter polieren. Nicht zuviel Polierpaste einsetzen, da diese dann einen Schmierfilm aufbaut, der die Abtragsleistung behindert. Ist der Kratzer beseitigt, die Stelle mit unserem super soften und saumfreien MicroPLUS Poliertuch abwischen.
- Nach der Behandlung mit der Kratzer-Schleifpaste S3 Gold empfehlen wir die polierten Lackpartien mit einem unserer Scholl Wachse dauerhaft zu versiegeln. Sofern es bei dunklen Fahrzeuglacken nach der Behandlung mit S3 Gold in der Sonne zu Schleier- oder Hologrammbildung kommt, empfehlen wir vor dem Einwachsen unser high-end Anti-Hologramm-Polish S30+ einzusetzen. Maschinelle

Verarbeitung:
SCHOLL S3 Gold
kann jederzeit auch maschinell verarbeitet werden. Wir empfehlen hier den Rat eines Profis einzuholen (je nach Lackzustand) bzw. Vorversuche auf alten Blechteilen vorzunehmen, bevor Sie Ihren eigenen Lack bearbeiten.




SCHOLL Video zur manuelle Verarbeitung:

Artikelnummer: S103046
Produkttyp: Lackpolitur & -wachs
Abtragsleistung: ooooo
Applikation: manuell maschinell
Glanzgrad: 4
Körnung: P1500
Artikelgewicht: 0,25 Kg
Inhalt: 250,00 g

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

SDB

PDF
SDB