MIPA WBS 1K-Allgrund WAY1000-20 Zinkphosphatgrund, 20kg PG2

Artikelnummer: 199210000-V

20kg wasserverdünnbarer, chromatfreier 1K-Zinkphosphatgrund für Eisen, Stahl, Zink und Aluminium
Farbe

236,80 &$;
11,84 &$; pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

im Zulauf

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung


Mipa WBS 1K-Allgrund WAY1000-20 ist ein wasserverdünnbarer, chromatfreier 1K-Zinkphosphatgrund für Eisen, Stahl, Zink und Aluminium. Verarbeitung durch streichen, spritzen, rollen.
Überlackierbar mit allen wasser- oder lösemittelhaltigen 1K und 2K-Decklacken.

Bindemittelbasis: Acryl-Polyester-Hybrid

Farbe: RAL-Standard Farbtöne PG2 (s. Preisgruppen-Schlüssel)

Inhalt: 20kg

Eigenschaften :
- hoher Korrosionsschutz
- sehr gute chemische und mechanische Beständigkeiten
- gute Beständigkeit gegen Fette und Öle
- Temperaturbeständigkeit: Dauerbelastung < 130°C; Kurzzeitbelastung < 180°C
- Haftung (DIN 53 151): Stahl: Gt 0 (sehr gut); Zink: Gt 0 (sehr gut); Aluminium: Gt 0 (sehr gut),

Verarbeitungsbedingungen: Ab + 10 °C und bis 70 % relative Luftfeuchtigkeit. Für ausreichende Zu- und Abluft sorgen.

Untergrundvorbehandlung:
- Eisen, Stahl reinigen, eventuell anschleifen (Rost, Zunder, Walzhaut entfernen) und entfetten mit WBS Reiniger oder Silikonentferner
- Zink: ammoniakalische Netzmittelwäsche (Mipa Zinkreiniger)
- Aluminium, Kunststoffe: reinigen, anschleifen und entfetten mit WBS Reiniger oder Silikonentferner

VOC-Gesetzgebung : EU-Grenzwert für das Produkt (Kat. A/i): 140 g/l (2007)/ 140 g/l (2010)
Dieses Produkt enthält maximal nur 46 g/l VOC !

Applikation: streichen spritzen rollen
Art: 1K - einkomponentig
Eigenschaft: wasserverdünnbar
Inhalt - gr/kg: 20 kg
Marke: MIPA
Preisgruppe: PG2
Produkttyp: Füller & Grundierung
Artikelgewicht: 20,00 Kg
Inhalt: 20,00 kg
Versandgewicht: 21kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags